PRICE: “Das politische Buch” für “Das Kapital sind wir.”


Das politische Buch. Preis der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Jury würdigt das Buch als herausragende Analyse der fundamentalen Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung und als eindrucksvollen Appell, den demokratischen Gestaltungsanspruch zu verteidigen.