Livestream: “junge Welt-Lesewoche, Buchvorstellung Agiler Kapitalismus”


»Immer in Bewegung bleiben« lautet das Motto des digitalen Kapitalismus.

Mittwoch, 14. Oktober 2020, 19:00
jungeWelt Ladengalerie, Torstraße 6, Berlin
 
jungewelt.de/termine/

Das Ideal der Agilität steht über allem: Statt fester Aufgabenprofile wechselnde Rollen, statt flacher Hierarchien wechselnde Teams, statt Unternehmen nur noch »Projekte«. Selbst manche Linke feiern das als Befreiung aus alten Zwängen. Doch der Digitalexperte und Physiker Timo Daum zeigt in seinem neuen Buch »Agiler Kapitalismus«: Es ist in Wirklichkeit nur die neueste Stufe der alten Sklaverei.

Moderation: Daniel Bratanovic (jW)

Grafik: Susann Massutte.